15 June 2021
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Cocon KulturvereinLinksEsmeray Özadikti


Esmeray Özdaikti

* 1973 in Kars / Türkei
Mein Bildungsgrad beschränkt sich auf die Volksschule.
Mit 16 Jahren kam ich nach Istanbul. Habe die verschiedensten Jobs ausgeführt. Mit 18 Jahren war ich meiner geschlechtlichen Identität vollkommen bewusst. Als meine Identität auch äußerlich zu sehen war, musste auch ich wie die meisten transsexuellen Frauen der Prostitution nachgehen. 5 Jahre lang habe ich im Sexgeschäft gearbeitet. 1996 begann ich im Atelier der Strassenkünstler aktiv zu werden. Ich arbeitete hauptsächlich in der Gruppe der Schauspieler. Nachdem das Atelier geschlossen wurde, besuchte ich einen Theaterkurs im mesopotamischen Kulturzentrum. Nach einer zweijährigen Ausbildung war ich einer der Gründer der Amargi Frauenakademie. Innerhalb der Akademie Gründeten wir die Amargie Theatergruppe. 2006 kam das Einpersonenstück " Das Bündel der Hexe" welches durch meine Biographie beeinflusst wurde, zustande. Dieses Theaterstück wird heute noch weiterhin aufgeführt.

Nachdem ersten Theaterstück "Das Bündel der Hexe" produzierte ich mein zweites Werk " Das rissige Bündel ". Mein jüngstes Stück ist das Werk mit dem Namen "Unser Atelier". Seit einem Jahr bin ich auch bei der Zeitung Taraf als Kolumnistin tätig. Weiters bereite ich einmal pro Woche im Radiosender "özgürlük" zusammen mit Melek Bengü Yücel ein Radioprogramm mit dem Titel" Das Bündel der Hexe" vor. Kurz gesagt beschäftige ich mich Hauptberuflich mit dem Theater und verdiene auch damit meinen Lebensunterhalt.

 

Copyright © 2008 Cocon-Kultur (typo3, urban nomad) Projekte |  Sponsoren   
>