15 June 2021
   
 
 
 
 
    Clips
        Werner Hörtner
        Hubert Kramar
        Felix Mitterer
        Tiroler Volksschauspiele
        Presse
    Team MLMS
    Proben MLMS
    Sponsoren
    Ausstellung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Cocon KulturvereinProjekteMein Leben mir selbst!Presse - AnkündigungenHubert Kramar

Wien braucht dringend Theater für Migranten und Migrantinnen - es gibt viel zu wenig davon.
Wir wissen wie wichtig Theater und diese Art der Kommunikation für uns alle ist.


Das Stück Opens internal link in current window"Mein Leben Mir Selbst" der Gruppe COCON - Kultur Opens internal link in current windowRegie Emel Heinreich war ein beeindruckendes Beispiel eines hervorragend gearbeiteten Stückes über Menschen, die in Wien leben, aus einer anderen Kultur. Und die mittels dieser Theaterproduktion über ihr Leben und ihre Probleme auf sehr berührende Weise kommunizieren.

Die gegenseitige Befruchtung durch so eine Arbeit, ist für das Überleben einer Gesellschaft von grosser Bedeutung. Man kann nicht immer nur Lippenbekenntnisse machen wie wichtig das für uns ist. Die Gruppe Cocon tut es und das sehr überrzeugend. Das Publikum war begeistert.

 

Herzlich hubsi kramar - leiter des Opens external link in new window3raum-anatomietheters wo das Stück Ende Juni 2008 als Gastspiel zu sehen war.

Copyright © 2008 Cocon-Kultur (typo3, urban nomad) Projekte |  Sponsoren   
>